Begleitservice

Definition: Begleitservice ist eine von Agenturen und / oder selbständigen Einzelpersonen angebotene Dienstleistung, die auch über Kontaktanzeigen vermittelt werden kann.

Je nach Vereinbarung besteht die Dienstleistung darin, sich zu Veranstaltungen, Reisen oder zum Essen gegen ein Honorar begleiten zu lassen.

Escort

Sucht man im Internet nach Begleitservice / Escort fallen einem zwei grundsätzlich verschiedene Angebote ins Auge:

  1. Begleitservice / Hostess
  2. sexuelle Dienstleistungen

Wer denkt, dass es sich bei Escorts um Prostituierte mit besserer Bezahlung handelt, liegt vollkommen falsch. Die meisten Escorts sind junge, gut gebildete Studentinnen, denen es darauf ankommt, dass der Gast eine angenehme, unterhaltsame Zeit verbringt, was nicht immer zwangsläufig mit sexuellen Diensten zu tun hat.

Natürlich kann bei einem solchen Treffen auch das eine oder andere erotische Abenteuer dabei sein, jedoch ist bei den meisten Gästen eine Partnerin erwünscht, mit der man einfach über alles Mögliche oder auch private Sachen plaudern kann, ohne das Gefühl zu haben, einen Monolog zu führen. Andere Gäste freuen sich, wenn sie mit ihren überaus hübschen Begleiterinnen neidische Blicke anderer Männer auf sich ziehen.

Escorts sind also die perfekte Begleitung, die auch mit Sprachkenntnissen auf Geschäftsreise oder im kleinen Schwarzen beim Dinner immer eine gute Figur macht. Kleiner Hinweis: Wer bei Escorts an Singles oder ähnliches denkt ist dort falsch gelegen. Meist geht man nach einem Treffen getrennte Wege.
sonyazhuravetc – Fotolia